Gibt es ein Recht, Schusswaffen zu besitzen?

Pistole, die gerade an ein Verbotsschild gekettet wird

Der US-Philosoph Michael Huemer geht dieser Frage in dem von mir herausgegebenen Sammelband Wider die Anmaßung der Politik nach. Huemer begründet, warum der Freizeitwert von Schusswaffen trotz der Gefahren eine gewichtige Rolle spielt, und er behandelt ausführlich das hierzulande tabuisierte Recht auf Selbstverteidigung, welches das Recht, Waffen zu besitzen, ebenfalls stützt.

Bildlizenz: CC-BY-SA

Neuen Kommentar schreiben