Während man auf Villabajo noch das Waffengesetz liest, laufen auf Villarriba schon die 3D-Drucker heiß

In Spanien hört dich niemand drucken. Und wenn man sich ein klein wenig cleverer anstellt als der antisemitische Attentäter von Halle, kann man zuverlässige Waffen samt Munition selbst herstellen. Das hat sich wohl noch nicht zu den Grünen herumgesprochen. Aber man braucht die ja nicht zu wählen.